ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. UnVerlpackt 

Verkäufer: Tatjana Bergen-Dobrzykowski. Anschrift: Thaddäusstr. 66, 33415 Verl.
Telefon: +49 (0) 52467032368. E-Mail: info@unverlpackt.com (nachfolgend „Verkäufer“ oder „wir“ genannt)

Wir betreiben einen Handel mit Bio Lebensmitteln und Hygieneartikeln. Alle Lebensmittel
sind, soweit nicht anders ausgezeichnet, aus biologischem Anbau. Mit der Bestellung
akzeptiert der Kunde die folgenden Liefer- und Zahlungsvereinbarung für den
Kaufvertrag, soweit nicht ausdrücklich schriftlich anders vereinbart. 

2. Die Bestellung eines Kunden kann nur auf elektronischem Wege (Online-Shop) erfolgen. Ein Vertragsschluss kommt wie folgt zustande: Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

Der Kunde kann das Angebot über das in den Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde, nachdem er die ausgewählten Waren in den virtuellen Warenkorb gelegt und den elektronischen Bestellprozess durchlaufen hat, durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von fünf Tagen annehmen,

a. indem er dem Kunden eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine
Auftragsbestätigung in Textform (Fax oder E-Mail) übermittelt, wobei insoweit der
Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden maßgeblich ist, oder

b. indem er dem Kunden die bestellte Ware liefert, wobei insoweit der Zugang der Ware beim Kunden maßgeblich ist, oder

c. indem er den Kunden nach Abgabe von dessen Bestellung zur Zahlung auffordert. Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag in dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch den Kunden zu laufen und endet mit dem Ablauf des fünften Tages, welcher auf die Absendung des Angebots folgt. Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.

3. Liefer- und Versandbedingungen

Bestellungen mit Click & Collect können bis 5 Tage nach Vertragsschluss vor Ort an der

Thaddäusstr. 64, 33415 Verl abgeholt werden.

Auf Wunsch des Kunden erfolgt ein Versand ausschließlich innerhalb Deutschlands an

die vom Kunden angegebene Lieferanschrift.

Bestellungen werden binnen 5 Werktagen mit DHL Gogreen versendet. 

Für Schloß Holte-Stukenbrock, Bielefeld Sennestadt und Rheda-Wiedenbrück

hat man die Möglichkeit an Sammelpunkten die Ware abzuholen.

Für Rheda-Wiedenbrück am Samstag zwischen 11-12 Uhr am Wochenmarkt Berliner
Str. Höhe Pressecenter, 
Schloß Holte-Stukenbrock am Freitag zwischen 15-16 Uhr am Wochenmarkt und
Bielefeld Sennestadt am Mittwoch zwischen 11-12 Uhr am Wochenmarkt (Eingang),
fahren wir mit eigenem Fuhrpark (sh. Lieferbedingungen auf einen Blick).
Nachbestellungen werden als neue Bestellungen verarbeitet.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Es ist nur eine Vorkasse-Zahlung möglich.
Die Lieferung erfolgt ab Lager Verl nach Zahlungseingang.

Bei Bestellungen mit Click & Collect und Sammelpunkte Wochenmärkte entfallen die Versandkosten.

Liegt der Warenwert unter 50 € fällt eine Versandpauschale (bei Versand) von 3,49 € an.

Liegt der Warenwert über 50 € entfällt die Versandpauschale.

Der Versand mit DHLgoGreen erfolgt innerhalb von 5 Werktagen nach Vertragsschluss.

 
Es ist möglich, dass nicht alle in der Liste aufgeführten Produkte lieferbar sind. In diesem Fall versucht, der Verkäufer den Käufer einmalig zu kontaktieren. Für den Fall, dass der Käufer nicht per E-Mail oder telefonisch erreichbar ist, behalten wir uns vor, innerhalb der vorgenannten Frist (5 Werktage nach Vertragsschluss) Teilmengen zu liefern; die übrige Bestellung wird in diesem Fall abgelehnt. Nicht gelieferte Produkte werden nur nach erneuter Bestellung nachgeliefert.

5. Preise

Alle unsere Preise im Online-Shop stellen eine Aufforderung zur Abgabe von
Bestellungen dar (sog. Invitatio ad Offerendum). Verbindlich sind nur die Preisangaben
im Vertragsschluss mit uns, sobald die Bestellung durch uns angenommen ist. Unsere
Preise werden zuzüglich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer angezeigt und als Bruttoendpreise ausgewiesen.  


6. Reklamationen / Gewährleistung:

Ist die Kaufsache mangelhaft, gelten die Vorschriften der gesetzlichen Mängelhaftung.
Der Kunde wird gebeten, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden bei
dem Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt
der Kunde dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche.

7. Jugendschutz

(1)  Beim Verkauf von Ware, die den Regelungen des Jugendschutzgesetzes unterfällt, gehen wir nur Vertragsbeziehungen mit Kunden ein, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben. Auf bestehende Altersbeschränkungen wird in der jeweiligen Artikelbeschreibung hingewiesen.

(2)  Sie versichern mit Absenden Ihrer Bestellung, das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht zu haben und dass Ihre Angaben bezüglich Ihres Namens und Ihrer Adresse richtig sind. Sie sind verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur Sie selbst oder solche von Ihnen zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte Personen, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben, die Ware in Empfang nehmen.

(3)  Soweit wir aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet sind, eine Alterskontrolle vorzunehmen, weisen wir den mit der Lieferung beauftragten Logistikdienstleister an, die Lieferung nur an Personen zu übergeben, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben, und sich im Zweifelsfall den Personalausweis der die Ware in Empfang nehmenden Person zur Alterskontrolle vorzeigen zu lassen.

(4) Soweit wir über das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter hinausgehend in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausweisen, dass Sie für den Kauf der Ware das 18. Lebensjahr vollendet haben müssen, gelten vorstehende Absätze 1-3 mit der Maßgabe, dass anstelle des gesetzlich vorgeschriebenen Mindestalters Volljährigkeit vorliegen muss.

8. Zahlungsbedingungen: 

Zahlung Vorkasse (Überweisung, Paypal, Kreditkarte) oder bei Click & Collect Barzahlung 

Bei Auswahl der Zahlungsart „PayPal Express“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den
Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-
2449 Luxembourg (im Folgenden: „PayPal“), unter Geltung der PayPal-

Nutzungsbedingungen, einsehbar unter

https://www.paypal.com/de/weba... oder - falls der Kunde
nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen

ohne PayPal-Konto, einsehbar unter

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full.

9. Eigentumsvorbehalt: 

Die gelieferte Ware bleibt unser Eigentum, bis der Käufer den Kaufpreis bezahlt hat und
alle Forderungen aus der Geschäftsverbindung beglichen sind. Verpfändungen,
Sicherheitsübereignungen und Abtretungserklärungen unbezahlter Ware an Dritte ist
unzulässig. Das gilt auch für Produkte, die weiterverarbeitet werden. Kosten und Schäden trägt der Käufer. 

10. Widerrufsrecht

9.1 Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.

9.2 Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.

11. Gerichtsstand und Erfüllungsort: 

Der Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Rechtsstreitigkeiten,
ist für Kaufleute, für natürliche Personen, juristische Personen des öffentlichen Rechts
oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen der Geschäftssitz Gütersloh.

12. Alternative Streitbeilegung

12.1 Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur
Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/info/poli...

Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

12.2 Der Verkäufer ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer

Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Stand: April 2021

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.